• Themen & Methoden Headbild

Themen
& Methoden

„Ratschläge sind wie abgetragene Kleider: Man benutzt sie ungern, auch wenn sie passen.“ (Thornton Wilder)

…und weil das so ist, werde ich Sie auch nicht mit Ratschlägen belästigen. Meine Grundannahme ist, dass Sie gar keine brauchen, sondern dass Sie selbst bereits die richtigen Lösungsmaterialien für Ihr Problem in sich tragen und Ihre Lösung gerne selbst „stricken“ möchten. Meine Aufgabe ist es, Ihnen beim Finden Ihrer ganz persönlichen Lösung zu helfen. Diese kann völlig anders aussehen, als die Lösung, die ich vielleicht wählen würde. Wichtig im Coachingprozess ist, dass Sie Lösungen finden, die für Sie persönlich passen und die sich für Sie gut anfühlen – denn nur solche Lösungen werden Sie auch langfristig leben. Andernfalls werden Sie sie wie abgetragene Kleider irgendwann doch aussortieren.

 


 

Meine Schwerpunktthemen

Coaching / Prozessbegleitung / Moderation / Workshopdesign zu folgenden Themenfeldern:

  • Rolle / Herausforderungen als Führungskraft (auch für erfahrene Führungskräfte)
  • Positionierung in einer neuen Aufgabe / einem neuen (Projekt-)Team
  • Kommunikation / Konfliktmanagement
  • Organisationsentwicklung / Change
  • Unternehmenskultur / Teamkultur
  • Vision / Ziele / Strategie
  • Umgang mit Veränderungen / Krisen / Schicksalsschlägen

 


 

Meine Methoden

  • Systemische Fragen
  • Skalierungsfragen
  • Visualisierung
  • Aufstellungsarbeit (Figuren, Moderationskarten)
  • Wunderfrage (nach Steve de Shazer)
  • Mindmapping
  • Assoziieren (Anker, Bilder, Postkarten)
  • Virtuelles Team / Innere Stimmen
  • Rollenlandkarte / Erwartungsanalyse (nach Ruth Seliger)
  • uvm. (wobei die Methode natürlich stets individuell / situativ ausgewählt wird)

 


 

Für Ihre Sicherheit bezüglich der Seriosität meiner angewandten Methoden finden Sie hier die Anti-Sekten-Erklärung, die ich auch vor dem DBVC Deutscher Bundesverband Coaching e.V. bei der Aufnahme in den Verband abgelegt habe:

Ich bestätige, dass ich

    • kein aktives oder passives Mitglied von Scientology oder Anhänger oder Sympathisant dieser Organisation war oder sein will
    • keiner Tarnorganisation von Scientology oder ähnlicher Organisationen / sektenähnlicher Glaubensgemeinschaften angehöre und/oder auch nicht deren Gedankengut verbreite
    • nicht nach der Technologie von L. Ron Hubbard gearbeitet habe oder arbeiten will oder diesbezüglich geschult wurde oder mich schulen lassen will
    • sektiererische Praktiken jedweder Art ablehne und ich mich ausdrücklich davon distanziere
    • ich mich von esoterischen Praktiken jedweder Art eindeutig und klar distanziere, diese nicht praktiziere und/oder im Coaching einsetze.

RITTERCOACHING
Michaela Ritter
Jägerhofstr. 108
42119 Wuppertal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen